[ Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 ]


Bilder vom Frühling 2006

2006: Der Frühling kommt in diesem Jahr spät, da der Winter relativ hart und lang war.


Foto: Erste Blattknospen

Am 04.04.2006: Gerade zeigen sich die ersten Blattknospen und die ersten vorsichtigen jungen Grashalme sprießen. Ganz vereinzelt taucht schon mal ein Gänseblümchen auf, die erste Hummel wurde gesichtet und in den Vorgärten stehen neben den Schneeglöckchen schon Krokusse und Narzissen.


Foto: Weidenkätzchen

Weidenkätzchen


Foto: Knospen

Bis aus diesen Knospen Blätter werden, wird es noch etliche Tage dauern.


Foto: Blühender Seidelbast

Der Seidelbast, dessen Blüten direkt an Stengel sitzen, gehört zu den ersten Frühblühern.


Foto: Seidelbastblüten

Seidelbastblüten


Foto: Berner Sennenhund Ginja

Ginja hat bereits die Badesaison eröffnet, obwohl das Wasser im See nur wenig wärmer als null Grad sein kann. Denn vor wenigen Tagen lag noch Eis auf dem Wasser.


Foto: Berner Sennenhündin Ginja

Offenbar ist es doch interessant, Herrchen beim Fotografieren zu beobachten.


Foto: Berner Sennenhunde Ginja und Domino

Ginja und Domino: Nun gib schon die Leckerchen her!


Foto: Blütenstand der Haselnuss

Blütenstand der Haselnuss


Foto: zwischen Knospe und Blatt

Nicht mehr Knospe und noch nicht ganz Blatt


Foto: Alter, verrosteter Zaunpfahl

Zivilisationsüberbleibsel


Foto: Verrosteter Zaunpfahl, Detailaufnahme

Zugegebenermaßen wirkt dieser Überrest eines Zaunpfahls nicht sehr frühlingshaft. Aber man lässt ja Motive nicht einfach links liegen...


Das Moos sieht farbenfroher und grüner aus


Mancher Tümpel wirkt noch winterlich...


Zum Abschluss noch einmal den Winter in einem Regentropfen 


 [ Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 ]


(c) Gregor Jonas 2006
http://www.gregor-jonas.de