Unsere treue Hauskatze Chelsea

* 1998 - † 26.06.2015


In Dankbarkeit und Trauer für unsere Chelsea, die uns 17 Jahre lang die Treue gehalten hat. Adieu altes Mädchen, wir vermissen dich sehr.

Zusammen mit deiner Schwester Tapsi kamst du aus dem Tierheim zu uns. Während Tapsi sich schnell unter ein Auto geworfen hat und nie wirklich heimisch geworden ist, warst du stets für uns da. Du hast zwei Umzüge problemlos mitgemacht und die Ankunft unseres ersten Hundes Domino souverän weggesteckt. Stets warst du Chefin im Haus, selbst wenn andere Hunde zu Besuch kamen. Dabei warst du nie böse und deine Krallen hast du nie eingesetzt, außer um Mäuse zu fangen. Ständig auf meinem Schoß hast du mir die Ohren voll geschnurrt und dich zufrieden zusammen gerollt. Du hattest ein schönes Katzenleben und einen schönen Lebensabend, aber heute mussten wir dich schweren Herzens gehen lassen.

Chelsea liegt jetzt neben unserer Ginja im Garten.


Chelsea im Juni 2015


Ältere Bilder:

2003 in Kirchheim auf dem Balkon.

Chelsea war immer Chefin im Bernerland. Wenn sie an den Hundenapf wollte, dann hatten die Hunde zu warten! Hier 2006 mit Domino und Ginja.

Chelsea 2007 auf dem Balkon mitten im "Gemüse".

Das war 2010, als der kleine Duncan bei uns eingezogen war.

Im neuen Zuhause in Sierscheid 2012.

Das heiße Gebläse meines Notebooks hatte es ihr immer angetan. So, wie hier 2013, lag sie oft bei mir und störte mich bei der Arbeit.


© 2015  Gregor Jonas
www.gregor-jonas.de